Diese Mode macht Hoffnung

Liz Baffoe kreiert eigenes Modelabel für charismatische Menschen

Köln, 01.09.2015. Atinka -Ashenso heißt die T-Shirts, die TV-Schauspielerin Liz Baffoe und der Unternehmer Alexander Leon Diaz ab sofort als erste Produktlinie ihrer neuen Modekollektion lancieren. Der Name stammt aus Ghana und bedeutet „Die Sprache der Symbole“. Inspiriert sind die Motive der Black and White Kollektion aus eben dieser Kultur der Symbolik. Liz Baffoe will mit diesem Label und Ihren Motiven verschiedenen Kulturen miteinander verbinden und sie einander näher bringen. Deshalb sind die T-Shirts von Atinka-Ashenso immer auch ein Statement für kulturelles Erwachen und Bewusstsein.

Die designten Motive umfasst eine limitierte Shirt-Kollektion für Männer und Frauen, die ausschließlich ressourcenschonend, individuell und auf Bestellung gefertigt wird. Darunter sind zum Beispiel Motive und Symbole für Größe und Charisma, Hoffnung und Fürsorge oder Schönheit und Weiblichkeit. „Ästhetik mit Verantwortung und Lebenseinstellung verbinden - und deshalb wird es eine Mode für charismatische Typen sein, die für etwas stehen“, sagt Liz Baffoe zu ihrer Motivation, ein eigenes Modelabel zu gründen.

Der Preis für die Shirts liegt bei 29,95 €. Alle Designs und Motive sind ab 01.09. exklusiv im Dawanda Online-Shop von Liz Baffoe bei atinka-ashenso.com erhältlich.


Ihre Liz Baffoe und Ihr Alexander Leon Diaz